Das Silbertelefon ist nun aus ganz Deutschland erreichbar!

In der Corona-Krise sind alle aufgerufen, soziale Kontakte weitgehend zu vermeiden.
Viele Ältere werden den Kontakt zu Angehörigen, Freunden oder Nachbarn mindestens telefonisch aufrechterhalten, aber nicht alle Älteren haben solche Netzwerke.
Silbernetz ist ein Gesprächsangebot für einsame ältere Menschen.
Wer einfach mal reden möchte, kann täglich von 8 bis 22 Uhr die kostenfreie Telefonnummer 0800 4708090 von Silbernetz anrufen. Aufgrund von Anfragen aus ganz Deutschland ist das Silbertelefon nun bundesweit verfügbar. Der Berliner Senat gab dafür grünes Licht.

Hier geht es zur Webseite!

Digital Kompass

Der Digital-Kompass, ein Projekt der BAGSO und des Vereins „Deutschland sicher im Netz“, gibt auf seiner Webseite Tipps, wie Seniorinnen und Senioren ihren Alltag mit digitalen Mitteln während der Corona-Krise so gut wie möglich gestalten können.
Der Digital-Kompass stellt Online-Einkaufs-Angebote vor und beschreibt, wie ältere Menschen digital mit ihrer Familie kommunizieren oder Hilfe in der Nachbarschaft finden können.
Außerdem schlägt er digitale Unterhaltungs- und Fortbildungsmöglichkeiten vor: Online-Gesellschaftsspiele, Mediatheken und Podcasts.        Hier geht es zur Webseite!

Corona Hilfe Telefon und Infoseite

Corona Hilfe Telefon: Für Fragen zu Angelegenheiten im Zuständigkeitsbereich der Stadt Tel: 089 80098-333 
Ärztlichen Notfallbereitschaft Tel: 116117
Bürgertelefon FFB Tel: 08141 519-999

Auf der Seite www.coronavirus.bayern.de finden Sie alle bisher ergangenen und gegebenenfalls zukünftig ergehenden Allgemeinverfügungen des Bayerischen Gesundheitsministeriums sowie weitere wichtige Informationen rund um die Coronavirus-Pandemie.

Hier finden Sie wichtige Telefonnummern, Hilfen und Wissenswertes über Corona

Drücken Sie hier

Wichtige Telefonnummern bei Problemen und Konflikten zuhause

Es ist sehr wichtig, dass die Menschen derzeit zu Hause bleiben, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verringern. Weil es so aber auch schnell zu anderen Problemen und Konflikten kommen kann, bieten die folgenden Servicetelefone Unterstützung:

Überregionale Angebote:

Telefonseelsorge: 0800 111 0 111 oder 0800 111 0 222
„Nummer gegen Kummer“ für Kinder und Jugendliche: 116 111
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“: 0800 011 6016
Hilfetelefon „Schwangere in Not“: 0800 404 0020
Opfer-Telefon des Weißen Rings: 116 006

Regionale Angebote:

Familienstützpunkt des Puchheimer Kinderreich e.V.: 089 55050934
Puchheim hilft! Einkaufsdienst und Unterstützung für Hilfsbedürftige: 089 4132608-38
Jugendamt Fürstenfeldbruck Erstberatungsstelle: 08141 519-968 oder 08141 519-599
Frauenhaus Fürstenfeldbruck: 08141  3573565, Telefonzeiten: Mo bis Do 9 bis 16 Uhr und Fr 9 bis 13 Uhr und E-Mail: frauenhaus@fhf-ffb.de
Frauennotruf: 08141 - 290850, Telefonzeiten: Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr und Mo & Do 16 bis 18 Uhr und E-Mail: frauennotruf@fhf-ffb.de
Ökumenische Erziehungsberatungsstelle Fürstenfeldbruck Elterntelefon: 08141 512526
Ökumenische Erziehungsberatungsstelle Fürstenfeldbruck Kummertelefon für Kinder und Jugendliche: 08141 512525
Fachstelle für pflegende Angehörige der Caritas Fürstenfeldbruck: 08141 3207-36

Veröffentlicht im April 2020

Zusammenhalten in dieser Zeit - Informationen der BAGSO

Zusammenhalten in dieser Zeit – Informationen der BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen

Der Alltag hat sich für Ältere Menschen in kürzester Zeit massiv verändert, gewohnte Aktivitäten sind weggefallen, Begegnungen mit anderen sind kaum noch möglich, viele sorgen sich um ihre Angehörigen und ihre eigene Gesundheit. Unter vielen anderen Tipps behandelt z.B. der BAGSO-Podcast Themen, die für ältere Menschen in Zeiten der Corona-Pandemie besonders drängend sind. Er vermittelt verständlich Informationen, gibt Tipps und berichtet von guten und ermutigenden Beispielen, die Älteren dabei helfen, gut durch diese Zeit zu kommen.

Die BAGSO möchte älteren Menschen mit verständlichen Informationen und ermutigenden Beispielen dabei helfen, gut durch diese schwierige Zeit zu kommen. Sie finden alles auf www.bagso.de